morgens, halb 6 in deutschland.


  Startseite
  Archiv
  mademoiselle
  <3
  <'3
  wunschlos
  exit
  Gästebuch

 

<3




http://myblog.de/bad.doll

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ein tag am meer und 'das haus am see'

hallo ihr lieben.

ich weiß, ich bin eine untreue seele, aber in den letzten tagen war ich einfach zu beschäftigt u unmotiviert, als das ich etwas schreiben wollte/konnte.

praktikum ist in ordnung, hab zwar nicht so viel zu tun, aber lern' sehr viel, wenn man das so sagen kann.
vielleicht auch über mich, aber später mehr dazu.

war samstag abend mit rebecci in 'das haus am see' und er war einfach so schön! zwar teilweise etwas kompliziert, weil mein sich die zusammenhänge vorstellen wollte u es nicht geklappt hat, aber der film war einfach einer der schönsten, die ich jemals gesehen habe.
unbedingt zu empfehlen, aber ich weiß nicht, ob er jedem gefällt (;

sonntag war ich dann für einen tag auf sylt, wieder mit rebecci u anhang.
ich mag das meer. und ich glaub', irgendwann werde ich ans meer ziehen. nicht unbedingt an nord- oder ostsee, aber meer muss es schon sein.
ich weiß nicht wieso, aber am meer fühle ich mich entspannt, sorglos u irgendwie frei. das gefühl, dass du, egal wo du hinguckst, nichts sehen wirst außer wasser, ist manchmal irgendwie beruhigend.
naja soviel dazu (:
sylt hatte natürlich auch seine schlechten seiten, wie immer, z.b. die bescheuerten oberflächlichen bonzen die in scharen dort rumpilgern. schrecklich, wirklich.

naaaaajaaaaaaa.. mehr gibt es eigentlich auch schon nicht mehr zu sagen, außer das es mir halbwegs gut geht.
halbwegs, weil manche personen mir einfach fehlen.. aber so ist das ja immer (:

au revoir <3
7.8.06 17:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung